Impulse aus agiler Praxis & fundierte Theorie für Ihre Weiterentwicklung

Wissen teilen. Menschen befähigen. Lösungen gestalten.

Menschen befähigen.

Unsere Workshops & Trainings

„Aus der Praxis für die Praxis“ ist unser Leitmotiv dem alle unsere Trainings und Workshops folgen. Agile experts bietet dabei alles rund um die Agilität und zusammen mit unsere Partner b…agile! bieten wir übder die Plattform req42 alle Trainings rund um das Thema Agiles Requirements Engineering.

Scrum für alle Rollen – Scrum Master Kurs

„Mastering the Srum Process“  oder „Scrum für alle Rollen“ ist DER Basiskurs für die Arbeit mit Scrum. Er vermittelt von der Entstehung bis zur wertschöpfenden Anwendung im Unternehmen alle relevanten Fakten für eine Einführung sowie zur Zertifizierung zum „Professional Scrum Master“ der Scrum.Org

Scrum Master Plus Praxiskurs

Zielgruppe: Scrum Master, Coaches oder Mitarbeitende im Change-Management 
Beschreibung: „Wie stärke ich einen schwachen Product Owner?“, „Mit welchen Möglichkeiten fördere ich den Team-Geist?“, „Welche Werkzeuge nutze ich in und außerhalb des Scrum Teams, um den Scrum Prozess zu wahren?“, „Was macht der Scrum Master eigentlich den ganzen Tag ?“ – Dies sind beispielhaft Fragen, die wir im Scrum Master Praxis Workshop mit Blick erklären und aktiv klären.
Dauer: 2-tägiger Workshop aus 4 Modulen als offener Kurs oder inhouse.

Product Owner Kurs

Der Product Owner Kurs vermittelt ebenso wie der Scrum Master Kurs alle notwendigen Informationen von der Entstehung bis zur wertschöpfenden Anwendung im Unternehmen, doch diesmal aus der Sicht der Rolle „Product Owner“. Der Kurs geht dort in die Tiefe wo der Scrum Master Kurs aufhört und es für den Product Owner relevant wird. Zusätzlich bereitet der Kurs auf die Zertifizierung zum „Professional Scrum Master“ der Scrum.Org vor.

Product Owner Praxis Workshop

Zielgruppe: Demand-Spezialisten, also alle, die mit dem Erheben, Verwalten und Umsetzen von Produktanforderungen befasst sind, vor allem Product Owner, Requirements Engineers & Business-Analysten.
Beschreibung: „Wie war das nochmal mit dem Product Backlog?“, „Wie lange wird es dauern und wieviel wird es kosten?“, „Wo bekomme ich eine Schätzung her, wenn es noch gar kein Development Team gibt?“, „Und wie wird daraus jetzt ein agiler Vertrag?“ – dies sind typische Fragen aus dem Arbeitsleben eines Product Owners die in diesem Kurs bearbeitet werden der da ansetzt wo der PO Kurs aufhört.
Dauer: 2-Tages Workshop (offen oder inhouse)

Visualisierungstechniken für agile Projekte

Zielgruppe: Der Kurs ist für jeden geeignet der sich mit dem Thema Visualisierung zur Optimierung der Moderation und Motivation von Personen und Gruppen beschäftigt, besonders für: Team- und Projektleitende, Scrum Team Mitglieder und Moderatoren / Facilitatoren

Beschreibung: In diesem eintägigen Kurs „Visualisierung für agile Projekte“ erleben Scrum Master, Product Owner und Development Team Mitglieder, den Stift selbst in der Hand, wie sie ihre Arbeitsprozesse mit visuellen Methoden noch transparenter, motivierender und lebendiger gestalten können.
Dauer:  1 Tages-Workshop (offen oder inhouse)

Sie wünschen ein Kursangebot abgestimmt auf Ihre Bedarfe?

Sprechen Sie uns einfach an. Wir setzen sehr gern individuell zugeschnittene Kurskonzepte für Ihr Unternehmen um!